Helferanmeldung

Liebe Helferin, lieber Helfer

 

Ein solches Fest lebt von dir und mit dir! Herzlichen Dank für deine Mithilfe! Zusammen werden wir ein unvergessliches Fest unter dem Motto «Mitfeiern-Mithelfen-Mitgeniessen» feiern.

Das Wichtigste ist, dass du bei den Einsatzzeiten wie in einer doodle-Umfrage alle dir irgendwie möglichen Zeiten anwählst. Denn für ein so grosses Fest ist es enorm wichtig, dass wir die Helferinnen und Helfer flexibel und wahrscheinlich mindestens zweimal einsetzen können.

  • Du kannst einen Verein auswählen, für den du deine Stunden arbeiten möchtest. Das von dir verdiente Geld wird dann nach Rechnungsabschluss an diesen Verein ausbezahlt. Wenn du deine Helferstunden auf zwei Vereine aufteilen möchtest, geht das auch. Bei dieser Wahl wird der Betrag je hälftig aufgeteilt. Für mehr als zwei Vereine zu arbeiten geht leider nicht. An Privatpersonen wird kein Geld ausbezahlt. Wer nicht für einen Verein arbeiten möchte, kann auch für eine der folgenden wohltätigen Institutionen arbeiten: Kinderheim Stiftung Therapeion, Zizers, oder Genossenschaft Fontana Passugg für Hörbehinderte.
  • Wenn du in einem bestimmten Bereich gar nicht oder irgendwo unbedingt eingesetzt werden möchtest, dann schreibe dies in das dafür vorgesehene Feld.
  • Wenn du aufgrund deiner beruflichen Qualifikation oder eines Hobbys speziell für eine Aufgabe geeignet bist, lass uns auch dies wissen und schreibe es beim Feld «Spezialfunktion» dazu.
  • Das Dorffest beinhaltet am Samstagnachmittag eine Felsberger Rally (Spiele, «Schnitzeljagd», die Jungen würden es «action bound» nennen) für jedermann/-frau auch für Kinder und Jugendliche, für Familien und Vereine. Wenn du dort als Teilnehmer mitmachen willst, trage dich bitte einfach zu dieser Zeit (Samstag tagsüber) nicht als HelferIn ein. (Anmeldung/Ausschreibung für die Teilnehmer an den Spielen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt).
  • Wenn jemand mit seinem Verein (z.B. Musikgesellschaft, Damenturnverein, etc.) einen Auftritt hat, bitte dies bei «Weitere Bemerkungen» erwähnen, damit wir für diese kurze Auftrittszeit eine Lösung finden können, damit du die Arbeitsschicht unterbrechen kannst.
  • Wenn jemand kurzfristig nicht einsatzfähig ist, muss er selbst für einen Ersatz sorgen.
  • Voraussetzung um Helfer am Felsberger Fäscht 2019 zu sein ist, dass du mind. 16 Jahre alt bist.
  • Sponsoren gesucht: Fast jeder von euch kennt einen Betrieb oder einen Unternehmer aus der Region, der bereit wäre einen kleinen (CHF 500.-) oder mittleren (z.B. CHF 1000.-) Sponsorbeitrag zu leisten und damit ein Inserat in unserer Festbroschüre auszulösen. Bitte gebt die Adressen an unseren Sponsoringverantwortlichen Markus Messmer weiter: sponsoring@felsberger-fäscht.ch

 

Ganz herzlichen Dank für dein Mithilfe. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Fest

Verein (Pflichtfeld)









Gewünschte Arbeitszeiten (Pflichtfeld)